Home|Nachhaltigkeit|Die Unternehmensführung

Identität und Governance des Unternehmens

Seit 2021 hat Padana Tubi einen einzigen Gesellschafter und unterliegt der Leitung und Koordinierung durch das Unternehmen Padana Holding S.r.l.

Das Corporate Governance System von Padana Tubi basiert auf einem traditionellen Modell, bei dem die Gesellschaftsorgane aus der Gesellschafterversammlung, dem Verwaltungsrat und dem Prüfungsausschuss bestehen.

Die Unternehmensstruktur

 Ethik, Integrität und Transparenz

Padana Tubi hat freiwillig einen Ethikkodex und ein Organisations- und Kontrollmodell im Einklang mit den Bestimmungen des Gesetzesdekrets Nr. 231/2001 angewandt, die die kulturelle Grundlage des Unternehmens für alle internen und externen Gesprächspartner der Gruppe darstellen und Kontrollen durch das Aufsichtsgremium unterliegen.

Die Dokumente wurden 2015 umgesetzt und dann 2018, 2020 und schließlich 2022 durch Aufnahme der jeweils neuen Tatbestände aktualisiert und vom Verwaltungsrat genehmigt.

Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat Padana Tubi alle Beziehungen zu russischen Unternehmen, Kunden und Lieferanten abgebrochen und sich darauf eingestellt, die von der Europäischen Gemeinschaft nach und nach verhängten Sanktionen und Verbote gegen Einrichtungen, natürliche und juristische Personen und Waren russischen Ursprungs strikt zu befolgen, unter anderem durch die Aktivierung von Personenkontrollen und die Einholung von Konformitätserklärungen von den Geschäftspartnern.

Das vom Ethikkodex unterstützte Modell 231 ist das Hilfsmittel, durch welches Padana Tubi beabsichtigt, allen Stakeholdern eine Unternehmenskultur zu vermitteln, die von Rechtmäßigkeit und der Bedeutung eines korrekten, rechtmäßigen und transparenten Verhaltens im Einklang mit den ethischen Grundsätzen, die das Unternehmen in seinem Tätigkeitsbereich verfolgt, geprägt ist.

 

Um seine institutionellen Ziele zu erreichen, lässt sich Padana Tubi bei seiner Arbeit von den folgenden ethischen Grundsätzen leiten:

Weitere Informationen zu den Inhalten entnehmen Sie bitte dem nachstehend zitierten Dokument „Ethikkodex“.

ANHANG